Wie viel sollte Ihr Logodesign kosten?

Das ist geradezu lächerlich und in diesem Beitrag werde ich schauen; die Gründe, dass Logo-Design sollte nicht nur £ 10 kosten, warum professionelle Grafik-Designer nicht £ 10 für ein Logo-Design aufladen und warum Sie und Ihr Unternehmen müssen in professionelle Logo-Design zu investieren. Schließlich, wenn Sie versucht haben, vw oder Toyota-Logo von Toyota Unternehmen zu kaufen, ich bin sicher, wenn sie es an Sie verkaufen wollen würde, wird es nicht weniger als die Kosten für den Verkauf des gesamten Unternehmens, aber Sie kamen nicht, um das Unternehmen zu kaufen, sondern das Logo, so dass das Logo eines Unternehmens ist das Unternehmen, wenn das wahr ist, dann die Kosten für das Logo sollte nicht so schlecht wie die Kosten der Erdnuss oder Cracker vielleicht dunnuts sein.

Wie viel sollte Ihr Logodesign kosten?

Das ist geradezu lächerlich und in diesem Beitrag werde ich schauen; die Gründe, dass Logo-Design sollte nicht nur £ 10 kosten, warum professionelle Grafik-Designer nicht £ 10 für ein Logo-Design aufladen und warum Sie und Ihr Unternehmen müssen in professionelle Logo-Design zu investieren. Schließlich, wenn Sie versucht haben, vw oder Toyota-Logo von Toyota Unternehmen zu kaufen, ich bin sicher, wenn sie es an Sie verkaufen wollen würde, wird es nicht weniger als die Kosten für den Verkauf des gesamten Unternehmens, aber Sie kamen nicht, um das Unternehmen zu kaufen, sondern das Logo, so dass das Logo eines Unternehmens ist das Unternehmen, wenn das wahr ist, dann die Kosten für das Logo sollte nicht so schlecht wie die Kosten der Erdnuss oder Cracker vielleicht dunnuts sein. Es geht nicht um ein Logo, es geht um Branding, und das Logo ist nur ein kleiner Teil von dem, was wichtig ist, also was die Kosten für ein Logo angeht, so sind die Kosten für eine Marke, die nicht richtig gemacht wird (und dazu gehört ein Logo), ein Preis, den man nicht ignorieren kann. Aber wie viel sollte ein Logo-Design kosten? Wie bei allen geschäftlichen Ausgaben sollten Sie die Kosten für das Logodesign gegen die Qualität und den Wert abwägen, den Sie gewinnen werden.

Obwohl ich der Meinung bin, dass ein professionelles logo in Großbritannien etwa 500 kosten sollte, würde ein ähnliches Logo (in Bezug auf die Designqualität) in Pakistan oder Indonesien 50 kosten. Die Preise für Logodesign in Großbritannien werden immer viel höher sein als die Kosten für Logodesign in Indien. Ein Logodesign-Wettbewerb kombiniert die Stabilität von Pauschalpreisen mit einer breiten Palette von Designoptionen für Ihre Logos und gibt mehrere Designideen von einer globalen Gemeinschaft von Designern in Auftrag, wodurch Sie Dutzende von einzigartigen Ideen für das Logo Ihres Unternehmens erhalten. Die Kosten für Logodesign hängen davon ab, wo auf der Welt Sie und Ihr Unternehmen ansässig sind und wo die von Ihnen gewählte Designagentur ihren Sitz hat.

Trotzdem gibt es immer noch Leute, die "Logodesigner" (auch bekannt als Leute, die gerade gelernt haben, Adobe Photoshop zu benutzen - das falsche Programm für Logodesign) für einen Hungerlohn anheuern oder, noch schlimmer, Logodesign-Wettbewerbe durchführen. Es gibt so viele verschiedene Arten von Design, von Branding und Logodesign bis hin zu Webdesign und E-Commerce-Plattformen. Ich habe mein eigenes kreatives Geschäft seit vielen Jahren, die Arbeit mit großen Unternehmen ist nie ein Problem - aber kleine Start-ups sind immer schwierig - ich mache oft Angebote ohne Erfolg ... Einzelne wollen nicht in Design investieren und verstehen nicht die Bedeutung von gut platzierter Werbung, Logodesign, Broschürendesign.

Der Prozess des Logodesigns ist kein schneller 5-Minuten-Job, daher wird ein professionelles Logo mehr Zeit in Anspruch nehmen und Sie natürlich mehr kosten. Eine professionelle Branding-Agentur ist eine weitere Option, um Ihr Logo zu entwerfen, und dies beinhaltet oft ein Top-to-Bottom-Branding-Paket für die Kosten (nicht nur Logo-Design-Paket). Wenn Sie zum Beispiel ein Logo-Designer sind, der frisch von der Hochschule kommt, sollte Ihr Logo-Design wahrscheinlich weniger kosten als jemand, der als Senior Designer mit 10 Jahren Erfahrung arbeitet.