warum ist Logodesign so teuer?

Dies ist zwar ein interessanter Artikel, aber Sie haben den Punkt völlig verfehlt. Logos für große Unternehmen werden von Grafikern entworfen, die von Werbeagenturen angestellt sind.

warum ist Logodesign so teuer?

Dies ist zwar ein interessanter Artikel, aber Sie haben den Punkt völlig verfehlt. Logos für große Unternehmen werden von Grafikern entworfen, die von Werbeagenturen angestellt sind. Wenn ein Grafiker eine Werbekampagne entwirft, stellt er oder sie die "Rechte" für die Nutzung in Rechnung. Unabhängig von der Zeit, die in ein Design fließt, sind die Kosten für eine nationale Werbekampagne eines Unternehmens in großen Publikumszeitschriften höher als für eine lokale Kampagne in der Lokalzeitung. Dieselbe Anzeige, andere "Rechte", wenn sie dieselbe Anzeige in einem Jahr schalten, zahlen sie wieder für die "Rechte".

Ein Logo ist ein kompletter Buyout für alle Zeit und alle Nutzung. Die "Rechte" werden basierend auf dem Wert des Unternehmens ausgehandelt. Rechte können in riesige Beträge laufen, die weit über 20 oder 40000 Dollar hinausgehen. Einfache und generische Logos, die mit einer Auswahl von Stock-Icons und Schriftarten erstellt werden. In groben Zügen werde ich dies tun, indem ich "billiges Logodesign" mit "professionellem Logodesign" vergleiche und ich werde die Gründe darlegen, warum professionelle Logodesigner nicht so niedrige Gebühren verlangen und warum Sie in ein professionelles logodesign investieren sollten.

Wenn Sie von einem extrem teuren Logo-Design-Projekt hören, denken Sie vielleicht, dass jedes Unternehmen, das einem Designer Zehntausende von Dollar für das Design eines Logos zahlt, einfach nur dumm ist. Ein Logodesign-Wettbewerb kombiniert die Stabilität von Pauschalpreisen mit einer breiten Palette von Designoptionen für Ihre Logos und gibt mehrere Designideen von einer globalen Gemeinschaft von Designern in Auftrag, wodurch Sie Dutzende von einzigartigen Ideen für das Logo Ihres Unternehmens erhalten. Die Preise für Logodesigns können variieren, zum Beispiel hängt der Preis eines Logodesigns von der Qualität und dem Ersteller ab. Aber wie viel sollte ein Logo-Design kosten? Wie bei allen geschäftlichen Ausgaben sollten Sie die Kosten für ein Logodesign gegen die Qualität und den Wert abwägen, den Sie erhalten. Bei wettbewerbsfähigen Logodesign-Seiten wie 99designs habe ich das gleiche Gefühl wie bei der Beauftragung eines Studenten oder der Durchführung eines öffentlichen Wettbewerbs für Ihr Logodesign.

Ar-Lock, Nun, wenn Sie ein Logo entwerfen, das NUR auf dem Web basieren wird, dann könnten Sie das Logo nicht in Vector entwerfen, aber normalerweise ist das kein kluger Schritt, nur für den Fall, dass es jemals offline gehen muss. Also, wenn Sie nicht mit einem Wettbewerb-basierte Logo-Design-Website gehen (und ich hoffe, Sie tun es nicht), wie finden Sie einen Grafik-Designer mit Logo-Design Erfahrung? Der Grund, warum die Leute dont 'setzen viel Gewicht in Logos - ist, weil die Art, wie Sie das "Logo" - Sie behandeln es als ein One-Shot-Deal dies ist, wie Designer vermarkten die Logo-Design - "Logo" bedeutet ein - "ein" bedeutet eine einmalige Transaktion - "One-Time-Deal" bedeutet eine Zahlung - Sie versuchen, die "goldene co" zu bekommen, um Sie sofort reich und seriös alle in einem Schuss zu machen. Ein teures Logodesign stellt einen massiven Schlag an Kreativität dar, der durch einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess perfektioniert und verfeinert wurde. Trotzdem gibt es oft kleinere Unternehmen, die kein sehr teures Logo benötigen und mit einem billigeren Logo für den Anfang gut auskommen. Die Beauftragung eines professionellen Designers oder einer Designfirma hilft sicherzustellen, dass Ihr endgültiges Logodesign unverwechselbar ist und die Botschaft Ihrer Marke vermittelt.