warum ich bei der Überlegung einer Logoänderung zur Vorsicht rate?

Wir entwarfen ein neues Logo, um die Immobilienberatungsprofis widerzuspiegeln, die sie sind. Die quadratische Form ist ein Verweis auf ein Grundstück und besteht aus ihren ineinandergreifenden Initialen, die eine Anspielung auf Gebäude sind.

warum ich bei der Überlegung einer Logoänderung zur Vorsicht rate?

Wir entwarfen ein neues Logo, um die Immobilienberatungsprofis widerzuspiegeln, die sie sind. Die quadratische Form ist ein Verweis auf ein Grundstück und besteht aus ihren ineinandergreifenden Initialen, die eine Anspielung auf Gebäude sind. Jetzt repräsentiert ihr Logo sie genau und hat ein poliertes, professionelles Aussehen. Auch UPS sollte das Memo erhalten haben.

UPS änderte sein klassisches, von Paul Rand entworfenes Logo, das 40 Jahre lang das Gesicht des Unternehmens war. Um zu betonen, dass UPS mehr als nur Pakete ausliefert, wurde das von Rand entworfene Paket, das nach Meinung seiner Enkelin "wie ein Geschenk aussieht", durch ein braun-goldenes Schild ersetzt. Rand, eine Legende des Logodesigns, entwarf auch das IBM- und das ABC-Logo. Dieser Typ wusste, was er tat.

Verändern Sie seine Arbeit nur mit äußerster Vorsicht. Noch wichtiger: Wenn Ihre Kunden oder Spender Ihr Logo eindeutig identifizieren und positiv darauf reagieren, ist das ein guter Grund, es beizubehalten, bis sich diese Gefühle ändern. In den meisten Fällen, wie bei Yahoo, versuchen Sie nicht, das Logo komplett zu verändern, sondern ihm einfach neues Leben einzuhauchen. Während es viele Fälle gibt, in denen Marken definitiv eine Logoauffrischung benötigen, gibt es auch viele Situationen, in denen ein Logo-Redesign einfach nicht notwendig ist.

Wenn Sie seit dem design Ihres Logos kein Rebranding durchgeführt haben und es immer noch Ihre Identität, Ihre Mission und Ihre Dienstleistungen genau repräsentiert, ist das ein weiterer Grund, Ihr Logo nicht neu zu gestalten. Ihr Logo identifiziert Ihre Marke, wo auch immer es auftaucht, und muss sich nahtlos in Ihr Marketing integrieren, in welcher Form auch immer es gerade stattfindet. Sobald Ihre Marke diese drei Dinge hat, wollen Sie sie nicht ruinieren, indem Sie voreilig Elemente Ihres Logos ändern. An Ihrem Logo herumzupfuschen kann viele verschiedene Dinge bedeuten, aber normalerweise bedeutet es, die Regeln Ihres etablierten Styleguides zu brechen.

Dies wird nicht nur zu einer Herausforderung, alle Ihre Logos gerade zu halten, sondern kann auch zu einem Problem der Logo-Verwirrung werden. Das Schlimmste daran ist, dass das Ändern von Elementen Ihres Logos zu Verwirrung bei Ihren Kunden und Interessenten führen kann, was wiederum zu einem Verlust von Geschäften führt. Sobald ein Logo-Design genehmigt ist und seine Verwendung auf Ihren Produkten und Marketing-Tools beginnt, baut es die Marke auf. Das bedeutet, dass alle Elemente in Ihrem Logo, wie z.

B. die Farben, die relativen Größen der Elemente und der Stil, die ganze Zeit über gleich bleiben sollten. Wenn ein Verbraucher eine Vielzahl von Logobehandlungen sieht, die unzusammenhängend erscheinen, zögert er möglicherweise, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen zu nutzen, wenn er unsicher ist, ob Ihre Marke vertrauenswürdig ist. Ein konsistentes Logo und die Anwendung aller Markenelemente hilft dabei, dem Verbraucher zu versichern, dass Ihre Marke vertrauenswürdig ist.